FANDOM


Der Benz 18 PS war eine Weiterentwicklung des Benz Parsifal 22 PS.

Der Wagen war mit einem Vierzylinder-Reihenmotor mit 3160 cm³ Hubraum ausgestattet, der 18 PS (13,2 kW) bei 1400 min-1 entwickelte. Die Motorkraft wurde über eine Lederkonuskupplung an ein Drei- oder Vierganggetriebe weitergeleitet und von dort je nach Wunsch des Kunden über Ketten oder eine Kardanwelle an die Hinterräder.

Das blattgefederte Fahrzeug mit Holzspeichenrädern und Luftreifen kostete als Doppelphaeton für ℳ 12.500,-- oder als Limousine für ℳ 14.500,--. Der Kettenantrieb kostete ℳ 1000,-- Aufpreis.

Wikipedia-logo-de Dieser Text basiert auf dem Artikel Benz 18 PS aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, wo sich auch die Liste der Autoren befindet. Inhalte aus dem Das Klassische Auto-Wiki und Wikipedia stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0).