FANDOM


DSC06671

DeLorean DMC-12

Der DeLorean DMC-12 ist ein Sportwagen, welcher von 1981-82 in Dunmurry, einem westlichen Vorort von Belfast, Nordirland, von John DeLorean's DeLorean Motor Company für den amerikanischen Markt hergestellt wurde. Der Wagen, der meist schlicht als DeLorean bezeichnet wird, war das einzige von DeLorean hergestellt Modell; die Firma während der größten Krise des amerikanischen Automarkts seit den 1930ern insolvent. Die Besonderheit des Fahrzeugs sind seine Flügeltüren mit Fiberglas-Unterbau, an welche rostfreie Stahlblenden montiert sind. Eine modifizierte Version des Autos wurde durch ihren Auftritt als Zeitmaschine in den Zurück in die Zukunft-Filmen weltbekannt.

Der erste Prototyp entstand im März 1976, die Produktion begann 1981; das erste Fahrzeug war am 21. Januar fertiggestellt. Während der Herstellungsphase wurden einige Merkmale des DMC-12 verändert, so zum Beispiel die Motorhaube, die Räder und die Innenaustattung. Eine geschätzte Zahl von 9.000 DeLoreans wurde bis zum Produktionsstopp 1982 hergestellt; es wird vermutet, dass heute noch etwa 6.500 existieren.

Der texanische Unternehmer Stephen Wynne gründete seine eigene, ebenfalls den Namen "DeLorean Motor Company" verwendende Firma 1995 und sicherte sich kurz danach die Rechte am "DMC"-Logo und die noch vorhandenen Konstruktionsteile der originalen DeLorean Motor Company. Das Unternehmen stellt heute in Humble, Texas, DMC-12s aus noch in den 80ern gefertigten Teilen her, auch mit den von der ursprünglichen DeLorean Motor Company beantragten Fahrgestellnummern. Technisch gesehen gibt es also keine "neuen" DeLoreans, sondern lediglich "wiederhergestellte".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki