FANDOM


Der Rolls-Royce Phantom V war eine große, viertürige Luxuslimousine, welche von 1959 bis 1968 von Rolls-Royce Motor Carsproduziert wurde. Er basierte auf dem Rolls Royce Silver Cloud II mit welchem er sich den V8 Motor und die General Motors Hydramatic Automatikschaltung teilte. Rolls Royce kombinierte das Chassis und den Antriebsstrang mit den standardisierten Karosseriedesigns von H. J. Mulliner, Park Ward, und James Young.

Der Motor war ein V8 mit 90° Zylinderwinkel, einem Hubraum von 6230 cm³ und zwei SU-Vergasern, der an ein vierstufiges Automatikgetriebe gekoppelt war. Der Wagen hatte rundum Trommelbremsen und einen Radstand von 3683 mm. Auch eine Servolenkung war bei dem Wagen Standart.

Ab 1963 wurde die um 7 % leistungsfähigere Maschine des Silver Cloud III eingebaut und die späteren Modelle erhielten zusätzlich neue vordere Kotflügel mit eingelassenen Doppelscheinwerfern.

Insgesamt wurden 516 Modelle des Fahrzeugs produziert. Berühmte Besitzer waren unter Anderem Königin Elizabeth II und ihre Mutter Elizabeth die Queen Mom. Die Wagen von Elisabeth II. waren offizielle Staatskarossen des Vereinigten Königreiches und wurden mit einer Standarte und einem beleuchteten Wappenschild über der Windschutzscheibe ausgestattet.

König Olav V. von Norwegen besaß ebenfalls einen Phantom V aus dem Jahr 1962.

Der Gouverneur von Hongkong nutzte einen Phantom V für Zeremonien. Die britische königliche Marine brachte den Wagen gleich nach der Übergabe Hongkongs an China am 1. Juli 1997 nach England zurück.

Zahlreiche Phantom V-Fahrgestelle wurden mit Sonderkarosserien unabhängiger Karosseriebauunternehmen versehen. Eine Reihe sehr unterschiedlicher Aufbauten stammte von James Young.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki